Sieben Anzeichen, dass Sie NAD-Booster einnehmen sollten und was Sie davon erwarten können

Das Streben nach einem lebendigen, gesunden, möglichst spannungsfreiem Leben mit einem guten Aussehen ist der Traum von uns allen. Das alles ist keine unüberwindbare Herausforderung, wenn Sie irgendwie das Niveau der NAD-Produktion in Ihrem Körper steigern können. Es gibt keine magische Pille, die alle Krankheiten auf einen Schlag beseitigt. Aber NAD-Booster können Ihnen helfen, die zahlreiche Krankheiten abzuwehren, unter denen die meisten von uns in jeder Phase unseres Lebens leiden. Eine Fülle von Forschungsarbeiten über NAD hat gezeigt, dass die meisten von uns an NAD-Mangel leiden, ohne die Anzeichen dafür überhaupt zu kennen. NAD ist für uns so wichtig wie die tägliche Nahrung, denn es liefert uns Energie zum Arbeiten, die Kraft, Stresssituationen zu bewältigen, und hilft uns, uns Dinge schnell zu merken.

Wenn Sie auch zu den "Dummen" gehören, die zu wenig NAD im Körper haben, kann dieser Beitrag Sie den richtigen Weg zeigen! Welche Anzeichen sprechen dafür, dass Sie NAD-Booster einnehmen müssen und was können Sie davon erwarten?

Bild eines gesichtsförmigen Baumes, der seine Blätter verliert, so wie ein Mensch seine Gehirnfunktionen verliert. Der Nad+-Spiegel sinkt mit dem Alter.

Anzeichen, dass Sie NAD-Booster benötigen - das müssen Sie wissen 

1. Altern

Obwohl man sein gefühltes Alter nur in schwer in Zahlen ausdrücken können, haben wir eine wirksame Formel, um die Auswirkungen des Alterungsprozesses in unserem Körper umzukehren. Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, warum Kinder energiegeladener sind, ein schnelles Wachstum zeigen, eine schnelle Auffassungsgabe haben, effizient lernen, schnell heilen, weniger depressiv sind und auch nach dem Spielen den ganzen Tag über nicht müde sind? Das liegt daran, dass der Produktionsspiegel von NAD bei Kindern sehr hoch ist. Bei Erwachsenen ist er niedriger und bei älteren Menschen ist er sogar deutlich niedriger. Und alle wissen, dass Kinder nicht unter den vielen Krankheiten leiden, die viele ältere Menschen haben. Das liegt an dem überschüssigen NAD-Speicher bei Kindern.

Mit zunehmendem Alter sind wir anfälliger für altersbedingte Krankheiten wie Krebs, Stoffwechselstörungen, neurodegenerative Erkrankungen und Gebrechlichkeit. Ein Grund dafür ist, dass unser Körper nicht genügend NAD enthält. Derzeitige Erkenntnisse deuten darauf hin, dass ein hoher Gehalt an NAD+ (die oxidierte Form von NAD) die negativen Auswirkungen des Alterns umkehren kann.  

Wenn Sie also feststellen, dass die Alterungseffekte bei Ihnen stärker ausgeprägt sind als Ihr tatsächles Alter, sollten Sie NAD+ booster in Betracht ziehen. Das ist eine vielversprechende Strategie zur Erhöhung des NAD-Spiegels.

Image of Purovitalis NAD+ Booster Unterstützungsergänzung, für die DNA-Reparatur.

2. Wahrnehmungsstörungen

Wenn Sie sich träge und abgelenkt fühlen, selbst wenn Sie versuchen, sich zu konzentrieren, leiden Sie möglicherweise an einem niedrigen NAD-Wert. NAD-Booster sind als Gegenmittel für solche Kognitionsstörungen sehr beliebt. Kognitive Störungen äußern sich in Form von Verlust des logischen Denkens, Lernschwäche und Konzentrationsschwäche. Diese kognitiven Beeinträchtigungen sind möglicherweise auf die Degeneration der Gehirnzellen bei Traumata und Verletzungen des Kopfes zurückzuführen. Machen Sportler und auch Soldaten von diesen Problemen besonders betroffen. Sie können die negativen Auswirkungen glücklicherweise durch die Einnahme von NAD-Booster-Präparaten eingedämmen.

Eine Forschungsstudie an Menschen und Mäusen ergab, dass eine Unterbrechung von NAD bei Menschen und Mäusen zu kognitiven Beeinträchtigungen führen könnte, da die Unterbrechung zu einem Mangel an NAD führt. Eine NAD-Ergänzung in der Trächtigkeitsperiode wirkte Wunder bei der Bekämpfung von kognitiven Störungen bei Mäusen, und ähnliche Ergebnisse werden auch beim Menschen erwartet.

NAD ist also eine Art Patentformelpatent formula, um die Gehirnzellen zu "baden" und sie mit essentiellen Nährstoffen anzureichern. Das ist für das reibungslose Funktionieren des Gehirns unerlässlich. Sie können davon ausgehen, dass NAD die grundlegende Chemikalie für den Stoffwechsel des Gehirns und die Reparatur der DNA ist, was zu scharfer Aufmerksamkeit und Wachsamkeit führt.

3. Hoher Blutdruck

Sehr viele Menschen über 50 leiden an Bluthochdruck und Hypertonie - und viele versuchen etwas dagegen zu tun. Die natürliche Neugier der Wissenschaftler führte dazu, zu untersuchen, ob NADH (also die reduzierte Form von NAD) viele neurologische Störungen behandeln kan. Damit könnte es auch den hohen Blutdruck eindämmen.

NADH (reduced form of NAD) can treat many neurological disorders, then it might curb high blood pressure.

To investigate further, they treated 10 rats with NADH for ten weeks, and no remarkable changes were observed in the first month. But after one month, they noticed that the blood pressure was maintained to the previous level, stayed and lowered than the rats without NADH. Several other research groups have investigated unprecedented control of high blood pressure by NAD booster supplements. Scientists investigated that the systolic rate of the respected people was 10 times less than without taking NAD supplements, which ultimately aimed at the 25% reduction in heart attack disease.

Graphicle image that show high blood pressure vs normaal blood pressure and it symptoms

So, if you are suffering from High blood pressure, this might be the sign that you need NAD supplements. Scientists don't claim this is a 100% accurate treatment for people whose blood level is not controllable without medication. Still, it is suitable for people with a moderate level of high blood pressure problems.

4 Depression

In this age of selfishness, depression is a prevalent disease leading to functional and mental dysfunction. According to the world health organisation, depression will be counted as the worst disease to cause death in 2030. Although depression can be treated by surrounding ourselves with our loved ones and many other social factors, we observe a spike in depressive people.

Digging into the case study of the production of NAD in different people disclose that people with a low level of NAD are at higher risk of depression, anxiety, fear, and suicide inclination. Intravenous ingestion of NAD in the human body performs the following functions:

It releases neurotransmitters essential for the well-being of the brain and nervous system. Release enzymes that are responsible for calmness, relaxation and ultimately becoming the reason for mood elevation.

Picture of sad old man with depression

Sie können davon ausgehen, dass eine langjährige NAD-Ernährungstherapie Depressionen abwehren kann, indem sie die Sirtuine in einem moderaten Tempo hält. Das Wohlbefinden der Sirtuin-Enzyme hat einen bemerkenswerten Einfluss auf das Nervensystem und verhindert so, dass unser Gehirn und seine Zellen Schaden nehmen. Wenn eine Person das Gefühl hat, dass sie in alarmierendem Maße unter Depressionen leidet, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass sie NAD+ Booster oder Ergänzungsmittel entweder intravenös oder oral benötigt.

5.  Chronische Erschöpfung

Sich von Tag zu Tag müde zu fühlen, nachdem man den ganzen Tag über vielfältige Aufgaben erledigt und Sport getrieben hat, ist nichts Ungewöhnliches. Und es verschwindet, wenn man sich eine Pause gönnt, so dass man sich nach dem Aufwachen in der Morgendämmerung frisch fühlt. Aber die Sorge ist, dass man sich nach einem Murmeltierschlaf, den wir zur Müdigkeit zählen, nicht frisch fühlt. Fatigue hat also nichts damit zu tun, dass man sich im Alltag schläfrig und müde fühlt.

NAD und Müdigkeit sind die Umkehrung von einander. Wenn Sie sich also von Zeit zu Zeit träge fühlen, leiden Sie unter einem niedrigen NAD-Spiegel in Ihrem Körper. Die NAD-Booster-Ergänzung ist direkt an der Verbesserung der Mechanismen der Energieproduktion im menschlichen Körper beteiligt. Energie und Müdigkeit sind die Umkehrung von einander, während ein hoher NAD-Spiegel hohe Energie und weniger Müdigkeit bedeutet. Das Konzept der Arbeit von NAD auf zellulärer Ebene macht Sinn bei der Umwandlung von Nahrung in Energie als ein zellulärer Prozess.

Die Stärkung von NAD hilft dem Körper, die Verfügbarkeit aller notwendigen Enzyme und Coenzyme zu gewährleisten, die die Mittel zur Energieerzeugung und zur Bekämpfung von Müdigkeit liefern.

Also, Sie können eine wunderbar nahrhafte Therapie erwarten: Um die Energieproduktion zu erhöhen ist die NAD-Boosterung, die durch die Kette der Energieproduktion und Speicherung den Mechanismus bricht.

6.  Gewichtszunahme

50 % der Europäer versuchen, ihre überflüssigen Pfunde loszuwerden. Das eigen "Gewichtsmanagement" stellt eine Herausforderung dar, da es mit einer Vielzahl anderer Faktoren zusammenhängt, z. B. der Ernährung, den Bewegungs- oder Laufgewohnheiten, der Genetik und dem Aktivitätsniveau. Mit einem NAD-Booster in der Hand ist dies jedoch keine unüberwindbare Herausforderung.

Auch wenn Sie Ihr Bestes tun, um Gewicht zu verlieren, können alle Bemühungen vergeblich sein. Vielleicht leiden Sie an inneren Problemen, die sich nicht durch Sport und Diät in den Griff bekommen lassen. Dann sollten Sie über NAD-Booster nachdenken.

Die Universität Texas entdeckte, dass die Bildung und der Verbrauch von NAD+ mit dem Glukosestoffwechsel und der Umwandlung in Präadipozyten verbunden ist. Das Ergebnis der Präadipozyten ist die Bildung von Adipozyten - Fettzellen. Wenn weniger NAD+ im Körper vorhanden ist, nimmt die Umwandlung von Präadipozyten in Adipozyten zu, wodurch die Fettzellen zunehmen, was zu einer Gewichtszunahme führt.Aus demselben Grund nehmen die meisten Menschen mit zunehmendem Alter an Gewicht zu, der Rückgang von NAD verringert auch die Energieproduktion im Körper. Ältere Menschen können häufig also schweren Aufgaben mehr erledigen. Infolgedessen können viele zelluläre Stoffwechselprozesse in ihrem Körper nicht mehr richtig ablaufen: Die Folge kann eine Gewichtszunahme sein.

Unterm Strich heißt das, dass Sie Gewichtsverlust und einen gesunden, leistungsfähigen Körper erwarten können, wenn Sie NAD-Booster-Ergänzungen intravenös oder oral einnehmen.

7.  Gehirnerkrankungen

NAD+ sind kritische Metaboliten, die an Stressanpassungsreaktionen beteiligt sind. Die von NAD+ abhängigen Enzyme sind an der neuronalen Stressresistenz beteiligt. Eine Vielzahl degenerativer Nervenkrankheiten wie Alzheimer, Demenz und die Parkinson-Krankheit sind auf einen Mangel an NAD im menschlichen Körper zurückzuführen.

Es ist schwierig, die Auswirkungen von Alzheimer auf das menschliche Gehirn und das Gedächtnis rückgängig zu machen. Wissenschaftler vermuten jedoch, dass NAD+ booster dabei helfen können, Zellen zu regenerieren, die bei der Alzheimer-Krankheit zerstört werden. Die Zellregeneration kann die Auswirkungen von Alzheimer verringern, aber NAD-Booster-Ergänzungen können die Krankheit niemals zu 100 % behandeln. Das Gleiche gilt für die Parkinson-Krankheit, bei der dopaminerge Neuronen zerstört werden. NAD-Booster-Ergänzungen können unser Gehirn stärken, um die belastenden Auswirkungen dieser Krankheit zu verringern

Obwohl es kein Heilmittel ist, können Sie ein Gefühl der Ruhe und der Stärke des Gehirns erwarten, wenn Sie NAD während dieser Zustände einnehmen. Es kann eine lebensrettende Entscheidung sein, wenn Sie Anzeichen dieser Krankheiten bei Ihren Lieben feststellen. Der Hauptvorteil von NAD+-Boostern ist, dass sie wenig bis keine Nebenwirkungen haben.

Wenn Sie die frühzeitig Zeichen des Alterns spüren, wenn Sie sich öfters schwindlig und schläfrig fühlen - selbst nach einem Nickerchen - und Ihr Körper sich weigert, selbst Routineaufgaben zu erledigen. Oder wenn Sie übergewichtig sind, hohen Blutdruck haben oder häufiger feststellen, dass Sie wichtige Dinge vergessen. All das könnte darauf hindeuten, dass Ihr Körper nach NAD-Boostern verlangt. NAD-Booster sind keine magische Pillen, denn Sie können den NAD-Spiegel in Ihrem Körper auch durch die richtige Ernährung und körperliche Bewegung erhöhen. Aber wenn alle diese Tricks nicht funktionieren, können Sie NAD als Alternative zur oralen oder intravenösen Einnahme erwarten. Dennoch werden intravenöse NAD-Ergänzungen als effektiver eingestuft.