Wie verändern sich die Biomarker mit der NMN-Aufnahme?

Die physiologische und medizinische Forschung, die sich der Molekularbiologie und der Genetik bedient, hat den Mechanismus der Lebensspanne und des Alterns beschrieben. Die Art und Weise, wie man altert, ist jedoch nicht für alle gleich. Die physiologische Alterung ist ein natürlicher Prozess, der das Schicksal aller lebenden Organismen ist und sich aufgrund von Störungen des Lebensstils verstärken oder verringern kann. Die zusätzliche Alterung, die zur physiologischen Alterung hinzukommt, wird als pathologische Alterung bezeichnet, die durch eine entsprechende Lebensführung verbessert werden kann.

Die Forscher untersuchten die Auswirkungen der oralen Einnahme von NMN-Ergänzungen auf verschiedene Biomarker.

Nach den Prognosen der Weltbevölkerungsprognose 2019 der Abteilung für wirtschaftliche und soziale Angelegenheiten der Vereinten Nationen (DESA) wird sich die Zahl der 80-Jährigen in den kommenden 30 Jahren verdreifachen. Doch dank der Fortschritte im Gesundheitswesen und der modernen Technologie leben die Menschen weltweit länger und gesünder.

Ein längeres Leben ist jedoch keine Garantie für ein gesünderes Leben. Der Körper wird mit zunehmendem Alter schwächer und damit anfälliger für Krankheiten. Wissenschaftler untersuchen jedoch die Moleküle, die eine Anti-Aging-Wirkung haben und dazu beitragen, dass man nicht nur länger, sondern auch gesünder lebt, wie z. B. NMN (Nicotinamid-Mononukleotid) .

In der vorliegenden Studie untersuchten die Forscher die Auswirkungen der oralen Einnahme von NMN-Präparaten auf verschiedene Biomarker. Und sie untersuchten, inwiefern NMN eine wirksame Nahrungsergänzung gegen das Altern ist.

Erläutern wir, was Biomarker, NMN-Ergänzungen und ihre Wirkung auf Biomarker sind.

Biomarker

Biomarker sind biologische Moleküle, die in Geweben, Körperflüssigkeiten und Blut vorhanden sind und anormale und normale Körperprozesse widerspiegeln. Darüber hinaus werden Biomarker zur Untersuchung von Krankheiten verwendet.

Was ist NMN?

Es ist ein wichtiges Molekül, das in allen Körperzellen vorkommt und auch als NAD+ bekannt ist. Die Zellen nutzen dieses Molekül für mehrere wichtige Funktionen, insbesondere für die Energieerzeugung. Und diese Energie wird genutzt, um das Protein zu aktivieren, das beschädigte DNA repariert. Doch mit zunehmendem Alter nimmt dieses Molekül in Ihren Körperzellen ab. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Sie einen gesunden NAD+-Spiegel aufrechterhalten können, indem Sie Ihren Körper mit seiner Vorstufe, dem NMN, versorgen.

Studienteilnehmer und Protokoll

Die Forscher wählten 17 Probanden aus (postmenopausale Frauen zwischen 50 und 80 Jahren). Ausgeschlossen wurden Teilnehmer, die an einer Krankheit litten, sich in Behandlung befanden, eine Arzneimittelallergie hatten oder operiert wurden. Das Testprodukt der Studie waren NMN-Hartkapseln mit 150 mg NMN.

Die Forscher verabreichten den Studienteilnehmern acht Wochen lang täglich zwei Kapseln nach dem Frühstück oral. Während der Studie rieten die Forscher den Teilnehmern, ihren Lebensstil nicht zu ändern, also nicht zu rauchen, zu trinken oder neue Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Die Probanden wurden auch gebeten, keinen Sport zu treiben und das Schlafen in der Nacht zu vermeiden. Die Forscher maßen zu Beginn und am Ende der Studie verschiedene Biomarker, darunter den Body-Mass-Index (BMI), den Blutdruck und den Hautzustand. Die Messungen dienten dazu, die Auswirkungen der NMN-Supplementierung auf die Biomarker zu bewerten.

Auswirkung der NMN-Supplementierung auf die körperlichen Messungen

Die Ergebnisse zeigten keine sichtbaren Veränderungen bei den körperlichen Messwerten wie Grundumsatz, Körperfett, Griffstärke und Blutdruck. Der BMI der teilnehmenden Probanden stieg jedoch von 23 auf 23,5.

Wirkung der NMN-Supplementierung auf die Blutbiochemie

Die Anzahl der Blutplättchen im Blut stieg von 25 auf 27 µl, aber der Amylasewert sank von 75 auf 69 µl. Biomarker des Stoffwechsels wie der HbA1c-Wert (Biomarker des Glukosestoffwechsels) sanken von 5,3 auf 5,2 %. Darüber hinaus sank der HDL-Wert (Biomarker für den Fettstoffwechsel) von 67 auf 72 mg/dL. Die Ergebnisse zeigten jedoch keine Veränderung bei Osteocalcin und Kollagen Typ 1 (Biomarker für den Knochenstoffwechsel).

Wirkung der NMN-Supplementierung auf die Hormone

Das aus den Fettzellen abgesonderte Adiponektin, das als hemmendes Molekül gegen Störungen des Lebensstils wirkt, stieg von 13 auf 16 µg/ml. Hingegen wurden keine eindeutigen Auswirkungen auf Cortisol, Schilddrüsenhormone und Östradiol beobachtet.

Biomarker mit NMN und NAD

Wirkung der NMN-Supplementierung auf die NAD+-Synthese

Die Ergebnisse zeigten einen signifikanten Anstieg der NAD+-Synthese in den Zellen nach der NMN-Supplementierung. Die NAD+-Produktion stieg von 15 auf 17 ng/ml.

Wirkung der NMN-Supplementierung auf die Haut

Die Ergebnisse zeigten eine signifikante Abnahme von sechs hautbezogenen Parametern bei den Studienteilnehmern. Bei den Parametern handelte es sich um Feuchtigkeit, Spannung, Hautunreinheiten, Schuppigkeit, Hautausschlag und raue Haut.

Wirkung der NMN-Ergänzung auf die Haut

Wirkung einer NMN-Supplementierung auf Körperempfindungen

Nach Abschluss der Studie beobachteten die Forscher mehrere Körperempfindungen bei den Studienteilnehmern. Zum Beispiel Verbesserung der Haut, besserer Schlaf, weniger Müdigkeit und weniger Muskelschmerzen nach der Arbeit. Darüber hinaus wurden positivere Ergebnisse beobachtet, wie verbessertes Nachtsehen, Verringerung der Gewichtszunahme und ein wärmerer Körper, wie in Tabelle 1 erwähnt. Die Ergebnisse zeigten jedoch einige negative Auswirkungen bei zwei Teilnehmern, darunter Durchfall, Schläfrigkeit und Schwindel.

Das Endergebnis

Die Studie hat mehrere positive Veränderungen bei verschiedenen altersbezogenen Biomarkern widergespiegelt. Zum Beispiel ein Anstieg des BMI, ein besserer Hautzustand, ein Rückgang von HbA1c und HDL, eine bessere Schlafqualität, ein besseres Sehvermögen und eine verbesserte NAD+ -Synthese. Die Ergebnisse deuten also darauf hin, dass die NMN-Supplementierung ein vielversprechendes Instrument ist, um das Altern zu verlangsamen und die gesunde Lebenserwartung zu erhöhen. Darüber hinaus sollte die FDA diese Verbindung auch genehmigen und die richtige Dosis für den täglichen Gebrauch definieren. Dennoch machen seine Vorteile es vielversprechend und ziehen Menschen für den täglichen Gebrauch an.

Verweise

https://www.jstage.jst.go.jp/article/gsr/9/2/9_33/_article/-char/ja/