KOSTENLOSER VERSAND | ab 35€ in DE

Pterostilbene vs. Resveratrol – wissen, was für Sie richtig ist

Pterostilbene vs. Resveratrol - wissen, was für Sie richtig ist

In einer idealen Welt würden wir alle viel schlafen, uns gesund ernähren und darauf achten, ausreichend zu trinken. Leider kann es selbst für die engagiertesten Menschen eine Herausforderung sein, die Ernährungsempfehlungen einzuhalten. Hier kommen Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine ins Spiel – sie sorgen dafür, dass Sie eine ausgewogene Ernährung beibehalten. Bei den Tausenden von Produkten auf dem Markt kann die Auswahl der richtigen Nahrungsergänzungsmittel jedoch eine Herausforderung sein. Aber keine Sorge! Wir haben die Recherche für Sie übernommen. Diesmal werfen wir einen genaueren Blick auf Pterostilben und Resveratrol.

Fragen Sie sich, welche pflanzliche Verbindung für Ihren Körper am besten ist? Keine Angst, Pterostilben und Resveratrol sind da! Erfahren Sie in unserem Artikel, warum eine dieser beiden Verbindungen in letzter Zeit die verdiente Aufmerksamkeit als die bessere Wahl erhalten hat. Entdecken Sie, wie Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, was das Richtige für Sie ist.

Einführung in Resveratrol

Wenn Sie es mit Ihren Nahrungsergänzungsmitteln ernst meinen, haben Sie vielleicht schon von Resveratrol gehört. Die pflanzliche Verbindung, die wie ein Antioxidans wirkt, wurde erstmals vor fast zwei Jahrzehnten entdeckt. Nach gründlicher Forschung erkannten Wissenschaftler, dass es die kardiovaskuläre Gesundheit verbessern, ein gesundes Entzündungsgleichgewicht, den Glukosestoffwechsel und vieles mehr unterstützen kann.

Sie finden Resveratrol in Blaubeeren, Cranberries und Erdnüssen, aber die Schalen und Kerne von Weintrauben enthalten am meisten davon. Da diese Teile zur Herstellung von Rotwein verwendet werden, ist in dem roten Getränk viel Resveratrol enthalten.

Forschungen zufolge kann die Verbindung die Lebensspanne verschiedener Organismen verlängern. Tatsächlich zeigen Studien, dass Resveratrol bestimmte Gene aktiviert, die das Altern aufhalten können. Es muss noch mehr geforscht werden, bevor man voreilige Schlüsse zieht, aber es ist sicherlich eine vielversprechende Idee! Schon jetzt wird Resveratrol als ein hervorragendes Ergänzungsmittel für Langlebigkeit empfohlen.

Wenn Sie über die Langlebigkeit Ihres Körpers nachdenken, ist dies eine fantastische Option, die Sie Ihrem Ergänzungspaket hinzufügen können. Was bedeutet Langlebigkeit? Finden Sie es hier heraus.

Was ist also Pterostilbene?

Ein Jahrzehnt nach der Entdeckung der Fähigkeiten von Resveratrol interessierten sich die Wissenschaftler für eine andere Verbindung. Pterostilben, das oft als molekularer Cousin des Resveratrols bezeichnet wird, ist in vielerlei Hinsicht ähnlich.

Wie Resveratrol ist auch Pterostilben in Blaubeeren enthalten. Es ist auch in Mandeln, Cranberries, Weinblättern und -reben sowie in Vaccinium-Beeren (z.B. Heidelbeeren und Preiselbeeren) zu finden.

Pterostilbene vs. Resveratrol – was sind die strukturellen Unterschiede?

Um Pterostilben und Resveratrol besser vergleichen zu können, müssen Sie sich ihre Strukturen ansehen. Obwohl beide natürlich vorkommende Pflanzenstoffe sind und in einigen der gleichen Produkte zu finden sind, gibt es auch Unterschiede.

Resveratrol und Pterostilben sind zwei eng verwandte Substanzen, die zur Familie der Stilbene gehören. Ihre Strukturen unterscheiden sich geringfügig. Resveratrol hat drei Hydroxlgruppen, während sein Cousin Pterostilben nur eine aufweist. Diese scheinbar kleine Abweichung macht einen großen Unterschied darin aus, wie schnell diese Moleküle abgebaut werden und unser System verlassen – das bedeutet, dass die Absorptionsraten zwischen ihnen erheblich variieren können!

Aufgrund der drei Hydroxylgruppen in Resveratrol ist es für den menschlichen Körper schwieriger, einen optimalen Gehalt an dieser Verbindung aufrechtzuerhalten. Pterostilben hingegen kann länger in Ihrem Blutkreislauf verbleiben. Außerdem kann es die Zellmembranen leicht durchdringen, was bedeutet, dass es die zellulären Abläufe besser unterstützen kann.

Was Sie über ihre Bioverfügbarkeit wissen sollten

Unser Körper kann Resveratrol und Pterostilben leicht absorbieren, wenn sie oral eingenommen werden, so dass wir von ihren einzigartigen Vorteilen für die Gehirngesundheit profitieren können. Diese Verbindungen sind überlegen, da sie die schützende Barriere zwischen unserem Blutkreislauf und unserem Gehirn effektiver überwinden als andere Nahrungsergänzungsmittel.

Leider haben sie auch einen Nachteil. Der menschliche Körper baut beide Verbindungen schnell ab, was bedeutet, dass sie nur für eine begrenzte Zeit in Ihrem Blutkreislauf verbleiben können. Was die Bioverfügbarkeit anbelangt, so gewinnt Pterostilben den Kampf zwischen Pterostilben und Resveratrol. In einer Studie wurde festgestellt, dass die orale Bioverfügbarkeit von Resveratrol bei 20% liegt, die von Pterostilben bei 80%.

Sie sollten diese Zahlen jedoch mit Vorsicht genießen. Da die Studie an Ratten und nicht an Menschen durchgeführt wurde, können Sie nicht davon ausgehen, dass dies auch auf uns zutrifft.

Was ist besser für Sie?

Nach dem, was wir zuvor besprochen haben, scheint es, dass Pterostilbene die effektivere Wahl sein könnte. Schließlich verbleibt es länger in Ihrem Körper und scheint stabiler zu sein. Technisch gesehen ist das zwar richtig, aber es beantwortet nicht viele Fragen. Tierstudien deuten darauf hin, dass Pterostilben möglicherweise wirksamer ist als bisher angenommen, aber seine Wirkung auf den Menschen muss noch ermittelt werden.

Derzeit haben sich mehr als 12 000 Forschungsstudien auf Resveratrol konzentriert. Zu Pterostilben gibt es nur etwa 500. Das ist ein großer Unterschied. Tatsächlich liegt die Forschung zu Pterostilben zehn Jahre hinter den Studien zu Resveratrol zurück. Auch wenn die Forschungsergebnisse vielversprechend erscheinen, reicht das nicht aus, um zu sagen, dass Pterostilben besser ist.

Holen Sie sich die besten Vorteile von Resveratrol und vermeiden Sie gleichzeitig mögliche Risiken mit der liposomalen Form von Purovitalis. Unsere neue Lösung ermöglicht eine bessere Absorption und einen besseren Stoffwechsel und unterstützt die zelluläre Gesundheit sowie die kardiovaskuläre Funktion, um Sie zu unterstützen! Auf diese Weise erhalten Sie Zugang zu all seinen zellschützenden Vorzügen, ohne sich über eine geringe Bioverfügbarkeit ärgern zu müssen.

In diesem Fall verbindet sich das Liposom mit der Zellmembran des Darms und lässt das Resveratrol direkt in die Zelle eindringen. Durch diesen Mechanismus wird sichergestellt, dass Resveratrol viel besser aufgenommen wird. Ein weiterer Vorteil – es bietet auch eine höhere Dosierung im Blut.

Wann sollten Sie mit der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln für die Langlebigkeit beginnen?

Das Altern ist eine Tatsache des Lebens, aber das bedeutet nicht, dass die Reise des Älterwerdens nicht angenehmer sein könnte. Hier kommen die Nährstoffe ins Spiel. Durch die richtige Ernährung und die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln für die Langlebigkeit können Sie Ihr Hautbild, Ihre Herzgesundheit, chronische Krankheiten und Ihre Gehirnfunktion verbessern.

Wenn es um die Pflege unserer Haut geht, sind sich die meisten Experten einig, dass Sie mit 25 Jahren anfangen sollten, Anti-Aging-Produkte zu verwenden. Bei Nahrungsergänzungsmitteln gibt es eigentlich kein bestimmtes Alter, ab dem man sie einnehmen sollte. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie Ihren Lebensstil und Ihre gesundheitlichen Ziele berücksichtigen. Selbst für sehr gesundheitsbewusste Menschen ist es eine kluge Idee, sich von einem Experten beraten zu lassen, welche Nahrungsergänzungsmittel für Ihre speziellen Bedürfnisse am besten geeignet sind.

Endnoten

Um herauszufinden, ob Pterostilben oder Resveratrol besser ist, muss noch mehr Forschung betrieben werden. In der Zwischenzeit können Sie sicher sein, dass die Einnahme von Resveratrol vollkommen sicher ist und zahlreiche Vorteile bietet. Wenn Sie Ihren Körper vor altersbedingten Problemen und anderen Problemen schützen möchten, könnte unser liposomales Resveratrol die Lösung sein.

Es ist nicht einfach, einen starken und gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten, aber mit der richtigen Ernährung, regelmäßiger Bewegung und den richtigen Nahrungsergänzungsmitteln kann dies möglich sein.

Share:

Purovitalis News

Purovitalis News

Close

Warum Abonnement?

Bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist Beständigkeit der Schlüssel. Es kann eine Weile dauern, bis Ergebnisse zu sehen sind, weshalb der Wiederholungsdienst kosteneffektiv ist.

*Bei Bestellungen über 35 €.