Der Leitfaden für Spermidin: Funktion, Nutzen und Supplementierung

Wir wissen, wie wichtig eine gute Ernährung und regelmäßige Bewegung sind, um ein möglichst langes und gesundes Leben zu erreichen. Der Markt für Nahrungsergänzungsmittel zur Verlängerung der Lebenserwartung wächst und bietet neue Möglichkeiten zur Änderung der Ernährung und des Lebensstils. Spermidin erfreut sich als Nahrungsergänzungsmittel zunehmender Beliebtheit. Es handelt sich um eine Substanz, die natürlicherweise in Zellen und einigen Vollwertkostprodukten vorkommt. Die Vorteile von Spermidin sind zahlreich, und es wird angenommen, dass dieses Polyamin die Fruchtbarkeit, die Langlebigkeit und die Gesundheit fördert. Schauen wir uns also die Funktion und die Vorteile von Spermidin genauer an.

What are the spermidine benefits, how does spermidine function and what are the beste supplements?

Was ist Spermidin?

Es handelt sich um ein natürlich vorkommendes Polyamin, das häufig in Ribosomen und biologischem Gewebe vorkommt. Ursprünglich wurde Spermidin in Sperma identifiziert, später aber in allen eukaryontischen Zellen nachgewiesen. Es ist auch in verschiedenen Käsesorten, Blumenkohl, Brokkoli und anderen Vollwertkostprodukten zu finden. Sperdimin kann die Autophagie anregen. Das Autophagie-System baut den Abfall in den Zellen ab und recycelt dann die Zellteile. Dieses System dient als primärer Qualitätskontrollmechanismus der Mitochondrien. Außerdem baut die Autophagie defekte und beschädigte Mitochondrien ab.

Wie funktioniert Spermidin?

Was die Funktion von Spermidin betrifft, so ahmt es die Auswirkungen einer Kalorienrestriktion auf den Körper nach, indem es das Fasten simuliert. Es ist entscheidend für das Überleben und die Funktion der Zellen.

Dieses Verfahren erhöht die Langlebigkeit und bietet Schutz vor Krankheiten. Die Menge an Spermidin in unserem Körper nimmt mit dem Alter natürlich ab, wodurch die Autophagie eingeschränkt und der Alterungsprozess beschleunigt wird. Der Verzehr von Lebensmitteln mit hohem Spermidinanteil oder die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, der effizientesten Methode zur Erhöhung des Spermidinverbrauchs, sind zwei Möglichkeiten, dem entgegenzuwirken. Die Nahrungsergänzungsmittel sind in Pulver-, Tabletten- und Flüssigform erhältlich und enthalten Wirkstoffe, die alle Ihre Ernährungsbedürfnisse erfüllen, die in der typischen modernen Ernährung nicht vorhanden sind; es gibt mehrere Vorteile der Spermidin-Ergänzung.

Spermidin ist auch ein Polyamin, was es einfach macht, sich an viele Moleküle zu binden und die Funktionalität dieser Moleküle zu verbessern. Sie helfen bei der Zellproliferation, der DNA-Stabilität, der Apoptose und dem Wachstum. Damit gesundes Gewebe wachsen und funktionieren kann, ist Spermidin von entscheidender Bedeutung.

spermidine supplement benefits

Vorteile von Spermidin

Die Vorteile von Spermidin als Nahrungsergänzungsmittel sind vielfältig und haben aufgrund des autophagischen Prozesses mehrere positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Werfen wir einen Blick auf einige davon.

Hilft bei biologischen Prozessen

Es ist von entscheidender Bedeutung für die Kontrolle mehrerer biologischer Funktionen, einschließlich der Aufrechterhaltung des Zellmembranpotenzials, der Aspartat-Rezeptoren, der Stickstoffoxid-Synthase und des intrazellulären pH-Werts. Spermidin ist ein wichtiger morphogenetischer Faktor, der beeinflusst, wie lange Zellen und lebendes Gewebe leben.

Hilft beim Anti-Aging

    In den letzten Jahren hat Spermidin als hervorragendes Anti-Aging-Mittel an Bedeutung gewonnen. Mehrere Tierversuche haben gezeigt, dass die Einnahme von Spermidin bei der Vermeidung von Leberzellkrebs und Leberfibrose von Vorteil sein kann. Spermidin kann auch helfen, Stress zu bewältigen. Da der Spermidinspiegel mit zunehmendem Alter sinkt, kann die Einnahme von Spermidinergänzungsmitteln auch bei Krankheiten helfen, die mit einem niedrigen Spermidinspiegel zusammenhängen und mit dem Alter einhergehen. Es trägt zum Beispiel dazu bei, dass die Haare dicker und die Wimpern länger werden, die Haut jung bleibt und die Nägel stärker werden. Außerdem macht es die Zeichen des Alterns weniger offensichtlich.

    Es hat entzündungshemmende Eigenschaften.

    Einigen Forschungsergebnissen zufolge trägt Spermidin zum Fettstoffwechsel, zur Zellentwicklung und -vermehrung bei und hat entzündungshemmende Eigenschaften. Entzündungen sind für die Wundheilung unerlässlich und halten eingedrungene Mikroorganismen ab, aber chronische Entzündungen im Zusammenhang mit dem Altern, auch als Inflammaging bezeichnet, sind gefährlich. Die Regeneration von gesundem Gewebe kann bei chronischen Entzündungen verhindert werden. Dies kann zu einer Fehlfunktion des Immunsystems führen und möglicherweise den Alterungsprozess gesunder Zellen beschleunigen. Spermidin scheint diese anhaltende Entzündung zu verringern und kann einen Aspekt des Alterungsprozesses von Zellen und Geweben verzögern.

    Es verbessert Gedächtnis und Kognition.

    Spermidin könnte auch das Gedächtnis und die Denkprozesse verbessern. Es hat das Potenzial, Neuronen vor Entzündungen, Ischämie und oxidativem Stress zu schützen. Es löst das Amyloid-Beta-Protein durch Autophagie auf, und diese Plaques, die sich im Gehirn ansammeln können, werden mit neurodegenerativen Erkrankungen wie Alzheimer in Verbindung gebracht. Tatsächlich kann Spermidin älteren Menschen mit Demenz helfen, Gedächtnisverlust zu vermeiden.

    Es schützt die DNA vor Schäden.

    Spermidin schützt auch die DNA vor Schäden, die durch oxidativen Stress verursacht werden. Es stabilisiert die mitochondriale DNA und schützt so vor Alterungsprozessen, die durch Mutationen im mitochondrialen Genom hervorgerufen werden.

    Erhöht den Lipidstoffwechsel

    Der Fettstoffwechsel bestimmt, wie lange Sie leben, und wenn er nicht richtig funktioniert, kann sich das negativ auf Ihre Lebenserwartung und Gesundheit auswirken. Spermidin trägt zur Entwicklung von Adipozyten bei, die das Lipidprofil verändern und dessen Einfluss auf die Lebenserwartung erhöhen. Spermidin ist ein vielversprechendes Medikament zur Förderung der Langlebigkeit, da es den Fettstoffwechsel in hohem Maße unterstützt.

    Verbesserung der reproduktiven Fruchtbarkeit

    Darüber hinaus wurde Spermidin mit einer erhöhten Fruchtbarkeit in Verbindung gebracht. In den Eierstöcken bilden sich mit der Zeit reaktive Sauerstoffspezies, die die Eizellen schädigen und die Menopause beschleunigen können. Reaktive Sauerstoffspezies können zu einer abnormalen Entwicklung der weiblichen Keimbahnstammzellen in den Eierstöcken führen, was die Fruchtbarkeit verringert. Studien haben gezeigt, dass Spermidin den oxidativen Stress senken kann, was wiederum die oxidativen Schäden verringert und die Fruchtbarkeit verbessert.

    Welche Lebensmittel enthalten Spermidin?

    • Spermidin ist in Lebensmitteln wie Soja, Grapefruit, Orangen, Brokkoli, grünem Pfeffer, Erbsen, Vollkornprodukten und Kichererbsen enthalten. Einige dieser Bestandteile sind besonders häufig in der mediterranen Ernährung enthalten, die zu einem längeren Leben beiträgt und möglicherweise für einige der besten Vorteile von Spermidin verantwortlich ist.
    • Weizenkeime, ein häufiger Bestandteil von Nahrungsergänzungsmitteln und Präparaten für ein langes Leben, enthalten ebenfalls erhebliche Mengen an Spermidin.
    • Sie können ein Spermidin-Präparat einnehmen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, genügend Spermidin über Ihre Ernährung aufzunehmen. Das in Nahrungsergänzungsmitteln enthaltene künstliche Spermidin ist das gleiche wie das natürliche Molekül.
    • Früher glaubte man weithin, dass der Verzehr von Käse ungesund sei. Jüngsten Studien zufolge können jedoch gereifte Käsesorten wie Parmesan, Cheddar und Brie, die ausgezeichnete Kalzium- und Spermidinquellen sind, die allgemeine Gesundheit verbessern.

    Eine vollständige Liste der Lebensmittel, die reich an Spermidin sind, finden Sie hier

    Schlussfolgerung

    Es versteht sich von selbst, dass Spermidin mehrere Vorteile hat, wie Anti-Aging-Eigenschaften und Schutz der DNA zur Verbesserung der reproduktiven Gesundheit. Der Verzehr von Spermidin ist unbedenklich, und es wurden zahlreiche Studien durchgeführt, in denen keine nachteiligen Nebenwirkungen festgestellt wurden. Der Verzehr ist auch deshalb sicher, weil es im menschlichen Körper körpereigen ist. Es besteht kein Zweifel, dass Spermidin-Nahrungsergänzungen für den menschlichen Körper von Nutzen sind. Derzeit sind mehrere Spermidin-Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt, entweder in reiner Form oder in Form von Verbindungen, die Spermidin mit anderen Wirkstoffen kombinieren.